zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 764 mal gelesen
Einsatz 1 von 7 Einsätzen aller Feuerwehren im Jahr 2019 Einsatz 0 von 0 Einsätzen der im Jahr 2019
Einsatzart: Übungseinsatz
Kurzbericht: Gemeindealarmübung
Einsatzort: Elmendorfer Straße, 26160 Rostrup
Alarmierung Feuerwehr Ohrwege : Alarmierung per Vollalarm

am 08.03.2019 um 19:17 Uhr

Einsatzende: 21:17 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort: LF 8/6 Bad Zwischenahn LF 16/24 Bad Zwischenahn ELW 1 Bad Zwischenahn LF 8/6 Ohrwege GWZ Bad Zwischenahn
Drehleiter
LF 8/6 Aschhausen LF 8/6 Kayhauserfeld TLF 16/25 Bad Zwischenahn GW/S Aschhausen Lf 8/6 Dänikhorst LF 8/6 Elmendorf
alarmierte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Dänikhorst
Freiwillige Feuerwehr Ofen
Freiwillige Feuerwehr Petersfehn

Einsatzbericht:

Zu einem Einsatz mit dem Stichwort : verdächtiger Rauch Y wurden alle acht Feuerwehren der Gemeinde Bad Zwischenahn nach Rostrup alarmiert. Dort befanden sich mehrere Personen in einem größeren Gebäudekomplex, die es aufgrund von einer Rauchentwicklung im Gebäude zu retten galt.
Mehrere Trupps durchsuchten unter schwerem Atemschutz das Gebäude nach den vermissten Personen, während einige Einheiten damit begannen eine Wasserver...sorgung aufzubauen, einen Löschangriff vorzubereiten und die verletzten Personen zu betreuen. Nach ca. einer Stunde waren alle Personen aus dem Gebäude gerettet und in Sicherheit gebracht worden.
Nach der Übung schilderte man einen kurzen Ablauf und Verlauf der Einsatzübung.
Gegen 21:30 Uhr rückten wir wieder ein.