zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 869 mal gelesen
Einsatz 6 von 7 Einsätzen aller Feuerwehren im Jahr 2019 Einsatz 0 von 0 Einsätzen der im Jahr 2019
Einsatzart: Sonstiges
Kurzbericht: Evakuierungsmaßnahme
Einsatzort: Rostrup
Alarmierung Feuerwehr Ohrwege : Alarmierung per Vollalarm

am 17.05.2019 um 12:50 Uhr

Einsatzende: 18:50 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort: LF 8/6 Bad Zwischenahn LF 16/24 Bad Zwischenahn ELW 1 Bad Zwischenahn LF 8/6 Ohrwege GWZ Bad Zwischenahn LF 8/6 Aschhausen LF 8/6 Kayhauserfeld TLF 16/25 Bad Zwischenahn GW/S Aschhausen Lf 8/6 Dänikhorst
alarmierte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Dänikhorst

Einsatzbericht:

Aufgrund eines Bombenfundes auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände in Rostrup alarmierte uns die Großleitstelle Oldenburg zusammen mit den Einheiten Aschhausen, Bad Zwischenahn, Dänikhorst und Kayhauserfeld zu einer großräumigen Evakuierung in Rostrup. Um den Fundort musste ein Radius von 1000 Meter evakuiert werden. Desweiteren wurden Teile des See -und Schiffverkehrs auf dem Bad Zwischenahner Meer eingestellt. Nach der Sprengung der Bombe konnten alle Anwohner der betroffenen Straßen in ihre Häuser zurückkehren. Wir rückten gegen 18:50 Uhr wieder ein.