Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand am

Donnerstag, den 02.02.2018 statt.

Es wurde der Jahresbericht von 2017 durch den

Stellvertretenden Ortsbrandmeister

Andreas Brüntjen vorgetragen und Termine und Pläne

für das Jahr 2018 vorgestellt.

Die Kinderfeuerwehrwartin Andrea Geßner stellte im

Anschluss ebenfalls ihren

Jahresbericht der Kinderfeuerwehr Ohrwege vor. Wie

auch in der Freiwilligen Feuerwehr

fanden auch in der Kinderfeuerwehr zahlreiche

Übungs-  und Ausbildungsdienste im 

vergangenem Jahr statt, die von den Kindern auch

sehr gut angenommen wurden.

Es gibt allerdings auch gewisse Veränderungen für

das Jahr 2018, denn der Ortsatemschutz-

wart Achim Brüntjen sowie sein Stellvertreter Hendrik

Hülsmann stellten ihr Amt aus privaten

Gründen zur Verfügung. Diese Ämter bekleiden nun

die Kameraden Sven Dittjen und Andreas

Siefjediers , die von den Kameraden einstimmig als

Nachfolger gewählt wurden.

Am Ende der Jahreshauptversammlung beförderte der

Gemeindebrandmeister Heino Brüntjen die

Kameraden Andreas Siefjediers zum

Oberfeuerwehrmann ( aus krankheitsbedingten

Gründen leider nicht bei der Jahreshauptversammlung

dabei), Günther Helms zum ersten

Hauptfeuerwehrmann, Renke Harbers und Andreas

Brüntjen jeweils zum Oberlöschmeister. Nach der

Jahreshauptversammlung gab es noch ein leckeres

 Abendessen, welches der neue Festausschuss für

das Jahr 2018 organisierte.